Erfahren Sie mehr darüber

Problem

Peelings sind der Schlüssel, um großporige Haut zu behandeln, da schuppige Haut oftmals die Ursache sichtbarer Poren ist. Das Altern der Haut können wir am abnehmenden Tonus, der Schwächung der Kollagen- und Elastinfasern und der langsameren Reproduktionsrate der Zellen sehen, was bedeutet dass abgestorbene Hautzellen länger auf der Hautoberfläche bleiben und größere Poren verursachen.

Pflegetipps

  • Entfernen Sie regelmäßig trockene Hautpartikel mit Peelings (Fruchtsäuren eignen sich hervorragend dafür).
  • Verwenden Sie nach dem Peeling eine gute Feuchtigkeitspflege, die die Haut aufpolstert.
  • Befreien Sie die Poren von Unreinheiten mit einer sanften, tiefenreinigenden Pflege und einem klärenden Produkt.
  • Benutzen Sie zusätzlich Produkte mit Antioxidantien, um die Haut aufzubauen und zu regenerieren.

Empfehlungen

Peeling - Exfoliant Fluid & Dermabrasive Gel
Extra Boost - Day Collagen & Night Collagen
Feuchtigkeitspflege - Moisturizing Balance & 24H Cream